Herberge

Zur Herberge

Neustadts älteste Weinstube

Zurück bis ins Jahr 1793 reicht die Tradition der ältesten und bis heute durchgehend bewirtschafteten Weinstube Neustadts. Seit damals befindet sich die „Herberge“ in Familienbesitz. Wo unzählige Generationen, lokale Honoratioren und sogar ein paar Berühmtheiten getafelt, gefeiert und getagt haben, da werden auch Sie sich wohlfühlen.

Herzlich Willkommen!

 

Entdecken Sie einen Ort, an dem die Geselligkeit seit 1793 zu Hause ist! Ein Platz findet sich immer an einer unserer langen Tafeln – zur Mittagszeit, zum Dämmerschoppen oder zum Ausklang eines schönen Abends. Genießen Sie unsere familiäre Atmosphäre, treffen Sie alte und neue Bekannte und lassen Sie es sich bei uns gut gehen. Wenn Sie gerne öfter in netter Runde beisammen sitzen, ist Ihr Stammtisch bei uns in traditionell guter Gesellschaft. Gerne reservieren wir für Ihre Tischrunde Ihren Wunschtermin.

 

Sobald das Wetter mitspielt, lockt das Altstadt-Flair unserer Außengastronomie. Abseits des Einkaufstrubels stärkt man sich mit appetitlichen Kleinigkeiten, erzählt, prostet sich zu und vergisst die Zeit. Etwas Glück brauchen Sie allerdings schon, denn unsere Freilufttische sind heiß begehrt.

 

Das Handwerkszimmer bietet die ideale Kulisse für gelungene Feiern im Familien-, Freundes- oder Kollegenkreis bis ca. 35 Personen. An anderen Tagen nutzen unsere Handwerksgesellen den Raum mit dem gemütlichen Kachelofen als Versammlungsort.

 

Handverlesen ist unsere Weinkarte mit Erzeugnissen ausgesuchter Winzer aus der Pfalz. Als älteste Weinstube Neustadts möchten wir unsere Liebe zum Wein mit Ihnen teilen und die Lust auf Neues wecken – Jahrgang für Jahrgang und dabei stets unkompliziert. Vom süffigen Schoppenwein bis zur edelsüßen Rarität bleibt kein Wunsch offen. Probieren Sie am besten selbst, zum Beispiel bei einer unserer regelmäßigen Weinproben.

 

Perfekter Begleiter zum Wein ist ein gutes Essen. Freuen Sie sich auf typische Pfälzer Gerichte – einfach, ehrlich und hausgemacht,stets frisch zubereitet aus vorwiegend regionalen Produkten.Eben so, wie es unserem Selbstverständnis als Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen entspricht.